Größentabelle Bekleidung - Maßgerecht gekleidet!


Die Meisten tragen ihre Arbeitskleidung acht, zehn oder zwölf Stunden täglich. Daher darf die Größe nicht dem Zufall überlassen werden. In Arbeitsbekleidung muss man sich bewegen können. Sie sollte weder zu eng noch zu groß sein.

Bitte beachten Sie: Baumwolle ist ein Naturprodukt. Bei der Wäsche kann Baumwolle bis zu 5 % einlaufen. Daher darf die Kleidung nicht zu klein gewählt werden.



Brustumfang


Über der stärksten Stelle der Brust wird waagerecht um den Körper gemessen.

Taillen- bzw. Bundumfang


Ohne zu schnüren wird rings um die Taille gemessen (ca. 3 cm oberhalb des Hüftknochens)

Gesäßweite


Es wird waagerecht über dem stärksten Teil des Gesäßes gemessen.

Schrittlänge


Entlang des Beines vom Schritt bis zur Fußsohle wird gemessen.

Kennen Sie das?


Die gleiche Konfektionsgröße fällt je nach Hersteller und Marke unterschiedlich aus und variiert oft erheblich. Die Enttäuschung ist dann natürlich groß, wenn die angekommenen Artikel überhaupt nicht passen. Bei uns werden Sie nicht enttäuscht!

Leider sind Konfektionsgrößen nur Richtwerte und keineswegs vorgeschrieben. Wir wollen es Ihnen leichter machen. Deshalb haben wir im Anschluß an die allgemeinen Herstellergrößen (S, M, L, XL) zur besseren Einstufung die deutschen Konfektionsgrößen (Gr. 36, 38, 40, etc.) angefügt.

Körpermaßtabellen


Damen Konfektionsgrößen


deutsche Größen

34

36

38

40

42

44

46

48

50

52

54

56

Brustumfang

80

84

88

92

96

100

104

110

116

122

128

134

Taillenumfang

64

68

72

76

80

84

88

94

100

106

112

119

Gesäßweite

91

94

97

100

103

106

109

114

119

124

129

134

Herren Konfektiongrößen


deutsche Größen

40

42

44

46

48

50

52

54

56

58

60

62

64

66

Brustumfang

80

84

88

92

96

100

104

108

112

116

120

124

128

132

Taillen-/Bundweite

70

72

76

80

84

88

92

97

102

108

113

118

122

126