Die Funktionsschichten im Überblick


BASISSCHICHT

Produkte der BASISSCHICHT sitzen direkt auf der Haut und haben vor allem eine Aufgabe: Transport! Überschüssige Wärme und Körperfeuchte müssen schnell aufgenommen und abtransportiert werden. Charakteristische Produkte der 1. Schicht sind hoch atmungsaktive Funktionssocken, Funktionsunterwäsche, Funktions-T-Shirts – einfach jedes Funktionstextil mit direktem Hautkontakt. Die hohe Atmungsaktivität ist entscheidend: Der beste Funktionsschuh wirkt nicht ohne Funktionssocken. Für den nötigen Bewegungskomfort in Funktionswäsche sorgen hochelastische Gewebe und der Einsatz von Elastikfasern wie Elasthan. Für jede Jahreszeit, Leistungsstufe und körperliche Aktivität das richtige Material zu wählen, ist entscheidend für eine optimale Basisschicht.

WÄRMESCHICHT

Den Körper vor eindringender Kälte schützen, überschüssige Wärme gleichzeitig nach außen leiten: Das ist Aufgabe der 2. Schicht. Trockene Kälte, ständiger Wechsel zwischen innen und außen, Sonne und Wind im Wechselspiel: Die Wärmespender der 2. Schicht müssen besonders flexibel reagieren. Dünne, bewegungsfreundliche Textilien für Indoorarbeiten und bei angenehmen Außentemperaturen sorgen für optimalen Klimahaushalt. Hochfloorige Produkte speichern Wärme und isolieren bei niedrigen Außentemperaturen. Typisch für die Wärmeschicht sind Fleecejacken, Fleecetroyer, Thermostretch-Troyer – elastische Strickwaren für mehr Bewegungskomfort in verschiedenen Materialstärken und Wärmestufen. Hoch atmungsaktive Mischgewebe sind ideal für eine optimale Zirkulation von Körperwärme und Frischluft.

WETTERSCHUTZSCHICHT

Wetterschutz ist zentraler Anspruch an professionelle Berufsbekleidung im Outdoor-Einsatz. Strömender Regen, eisige Kälte, Nebel: Bei extremer Witterung werden Jobs im Freien zur Herausforderung. Dauerhaft Schutz spenden, überflüssige Körperwärme bei starker, körperlicher Belastung nach außen leiten – diesen Spagat meistert Wetterschutzkleidung im Job. Produkte der 3. Bekleidungsschicht sind wahre Alleskönner. Flexibilität bei jedem Wetter bieten Allwetterjacken, Doppeljacken, 3 in 1 Funktionsjacken. Flexibel und leicht sind Softshelljacken. Gewachste Wetterschutzjacken für mehr Strapazierfähigkeit und High-Tech-Isolationsmaterial wie ISOFILL® steigern die Leistungsfähigkeit zusätzlich.